Herzlich willkommen im Kapellchen des Grorother Hof

Gute Gastronomie darf auch mal einfach sein: Einfach ein guter Koch, ein guter Ort und ein guter Gastgeber. So haben wir uns das jedenfalls vorgestellt. Wir – das sind Robert Hoffmann und Marc Zenglein samt Team – bieten in Wiesbadens blütenreichstem Stadtteil Frauenstein, wo über 50.000 Kirschbäume nicht nur das Frühjahr versüßen, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Weingut von Udo Ott eine bodenständige Gastronomie: eine Speisenkarte, die jeder versteht und Weine, die jeder ohne Erklärung trinken kann.

Mitten im Grün der üppigen Kulturlandschaft bieten wir Ihnen den Geschmack der Region: im Glas und auf dem Teller. Mehr ist es nicht, aber auch nicht weniger!

Im Frühjahr und Sommer ist die richtige Zeit in unserem idyllischen Bauerngarten zu entspannen und die Seele bei einem Gläschen Wein mal baumeln zu lassen. Im Herbst und Winter bietet das Kapellchen ein lauschiges Plätzchen mit gemütlicher Atmosphäre und besonderer Dekoration.

Wir laden Sie herzlich ein einen Nachmittag oder Abend bei uns zu verbringen und diesen wunderbaren Ort für sich zu entdecken.

Zum Kapellchen
Zum Kapellchen
Zum Kapellchen
Zum Kapellchen
Zum Kapellchen
Zum Kapellchen
Zum Kapellchen
Zum Kapellchen
Zum Kapellchen

Unsere Öffungszeiten

  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag bis Freitag: ab 16.00 Uhr
  • Samstag & Sonntag: ab 11.30 Uhr

Reservierungen

Reservierungen nehmen wir aufgrund der aktuell geltenden Abstandsregeln nur per Email entgegen. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an: info[at]zum[minus]kapellchen[dot]de

Öffnungszeiten an den Weihnachtsfeiertagen

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir am Freitag, den 25. Dezember 2020 sowie Samstag, den 26. Dezember 2020 wie folgt geöffnet haben bzw. folgende Reservierungs- und Servierzeiten haben:

11.00 Uhr Empfang an der Glühweinhütte (optional)
11.00 bis 13.30 Uhr Reservierungszeit bzw. Servierzeit
sowie
13.30 Uhr Empfang an der Glühweinhütte (optional)
14.00 bis 16.00 Uhr Reservierungszeit bzw. Servierzeit

RESERVIERUNG - aktuell nur per Email auf Basis der geltenden Verordnung

Bitte finden Sie im Folgenden einen Hinweis zu dem aktuellen Reservierungsverfahren:

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten uns vielmals für Ihre Reservierungsanfrage bedanken. Aufgrund der gültigen Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie unterliegen wir diverser Hygienemaßnahmen sowie der Abstandsregelung. Hierdurch sind wir jedoch auch sehr stark in unseren Sitzplatzkapazitäten eingeschränkt, was entsprechend zu Problemen in der Wirtschaftlichkeit der Gastronomie in Herbst und Winter führt. Entsprechend versuchen wir allen Anforderungen gerecht zu werden und hier alle Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, welche zu Ihrem und unserem Schutz dienen sowie die Wirtschaftlichkeit der Gastronomie aber noch zu gewährleisten.

Hier möchten wir gerne vorab auf folgende Verhaltensregeln beim Besuch unserer Gastronomie hinweisen: -Die Gäste verpflichten sich bei Beanspruchung eines Platzes uns Ihre Kontaktdaten zu notieren sowie die Kontaktdaten Ihrer Begleitung. Bitte vermerken Sie, dass wir maximal 10 Personen aus 10 unterschiedlichen Haushalten an einem Tisch platzieren dürfen. -Die Gäste verpflichten sich beim Gang zur Toilette sowie beim Gang durch die Gastronomie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. -Die Aufenthaltsdauer im Gastraum (Innenbereich) haben wir in der kalten Jahreszeit auf Empfehlung des DEHOGA, jeweils auf zwei Stunden beschränkt. Wir müssen nun durch eine effektivere Auslastung die Wirtschaftlichkeit der Gastronomie bewahren und bitten daher um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, gemeinsam durch die doch recht schwierige Zeit zu gehen. Entsprechend haben wir folgende Zeitfenster für Reservierungen im Gastraum vorgesehen:

Dienstag bis Freitag:

Zeitfenster 1: 16.00 bis 18.00 Uhr

Zeitfenster 2: 18.00 bis 20.00 Uhr

Zeitfenster 3: 20.00 bis 22.00 Uhr

Samstag & Sonntag:

Zeitfenster 1: 11.30 bis 13.30 Uhr

Zeitfenster 2: 13.30 bis 15:30 Uhr

Zeitfenster 3: 16.00 bis 18.00 Uhr

Zeitfenster 4: 18.00 bis 20.00 Uhr

Zeitfenster 5: 20.00 bis 22.00 Uhr

Hinsichtlich des Außenbereiches (auch in der kalten Jahreszeit geöffnet) können wir keine Reservierungen annehmen - hier haben wir freie Platzwahl auf Basis der vorgegebenen Tischordnung, welche die vorgeschriebenen Mindestabstände aufweist. Ferner haben wir hier auch keine Zeitfenster vorgesehen.

Sollten Sie mit den oben genannten Bedingungen einverstanden sein, wären wir Ihnen sehr dankbar wenn Sie uns hier nochmals eine Rückmeldung geben würden und wir Ihnen dann einen Tisch im Innenraum reservieren dürfen. Gerne können Sie sich natürlich auch jederzeit im Außenbereich platzieren, sofern ein Plätzchen frei ist - hier sind wir Ihnen auch gerne behilflich.

Gerne werden wir Ihnen anschließend noch eine Reservierungsbestätigung senden.

In liebevoller Erinnerung an das Herz & die Seele des Kapellchen

Liebe Gäste,
dies sind nun die Zeilen, welche wir mit aller Kraft versucht haben von uns & dem Kapellchen abzuwenden. Wir haben den ges. Oktober gemeinsam mit Ellen gekämpft. Am Freitag, den 25. Oktober 2019 haben wir den Kampf verloren & Ellen´s Herz hat aufgehört zu schlagen, das Bild ihrer Enkelin in der Hand & uns an ihrer Seite. Ellen wird immer das Herz & die Seele des Kapellchen bleiben.

WIR SUCHEN DICH!

Für unsere Gastronomie "Zum Kapellchen" suchen wir eine engagierte, belastbare & zuverlässige Verstärkung in den Positionen Restaurantfachmann/-frau & Jungkoch/-köchin. Wir freuen uns schon heute Dich in unserem Team zu begrüßen.

Du verfügst über Fachkenntnisse, bringst Freude am Job & gute Laune mit. Beste Umgangsformen & eine gepflegte Erscheinung runden Dein Profil ab. Wir bieten Dir eine Dauerstellung mit Tarifvertrag & positiver Atmosphäre. Du sagst:"JA, das möchte ich!" - wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Glockengeläut (Geschlossene Veranstaltungen) & andere Feierlichkeiten

Bitte finden Sie alle aktuellen Termine von geschlossenen Veranstaltungen sowie öffentliche Veranstaltungen unter Feierlichkeiten.